Während der Sommersaison

Besuchen Sie das Territorium und seine Wunder. Mehr Führungen erwarten Sie!

Ostvenetien ist zweifellos eines der Wunder Italiens, das von der Mehrheit der Besucher noch entdeckt werden muss. Ein Gebiet hinter den beliebten Stränden Bibione und Caorle, das einzigartige Eigenschaften zu bieten hat und dem Urlauber bei einem Abstecher atemberaubende Erfahrungen schenkt. Angefangen bei der Geschichte und den Fundstücken des Römischen Reichs in Concordia Sagittaria und der antiken Republik Venedig in Portogruaro bis hin zu den Seen- und Lagunenlandschaften des Parks im Flussgebiet des Lemene und Reghena, den Seen von Cinto Caomaggiore und Le Valli und den lokalen Traditionen wie in San Stino di Livenza, Ceggia, Gruaro oder Cordovado, aber auch die saisonale  Önogastronomie von Lison-Pramaggiore und seiner Weinstraße oder die bekannten Veranstaltungen von Annone Veneto, Teglio Veneto und Sesto al Reghena. Diese zusammenstellung wird sicher Ihre Neugier auf diese einladenden Stätten wecken.

 

Wochenmarkt in Portogruaro (jeden Donnerstag vormittag)
Besuch einer Weinkellerei in Lison-Pramaggiore  (jeden Dienstag vormittag)
Archeoaperitif in Concordia Sagittaria (jeden Freitag Abend)
Die Kriege des 20sten Jahrhunderts in San Michele al Tagliamento (jeden Donnerstag)

 

Informationen und Buchung bei die Reception.