Zugänglichkeit

Das Villaggio Turistico Internazionale verbindet das Projekt der touristischen Exzellenz für die Entwicklung des sozialen und zugänglichen Tourismus (Progetto di Eccellenza Turistica - Sviluppo del Turismo Sociale e Accessibile), das in der Verwirklichung eines Netzwerkes besteht, das die Bedürfnisse aller mit dem Tourismus beschäftigten Stakeholder erfüllen kann.

Dank dieses Projekts hat VTI das Village for all Certification - V4A® International Quality Brand für Accessible Hospitality erreicht.

Die folgende Beschreibung ist das Endergebnis der V4AInside-Umfrage, einer patentierten Technologie. Die Marke V4A® ist eine Garantie für die kontinuierliche Verbesserung von Einrichtungen und Dienstleistungen sowie für den Mitarbeitern Ausbildung:

 

Das internationale Feriendorf befindet sich in Bibione, ein Meeresort zwischen Venedig und Triest. Das Feriendorf wird von einer öffentlichen Straße in zwei Zonen geteilt, die “Zone Meer” und die “Zone Feriendorf”, die durch Fußgängerüberquerungen und durch eine Brücke mit starker Neigung miteinander verbunden sind. Die Wege im Dorf sind aus Asphalt und Bestonsteinen. Es gibt zwei Typen barrierefrei nutzbarer Wohneinheiten: die Wohnungen in der “Zone Meer” neben der Rezeption und die Villen “Anna” oder “Anna Plus”, die in der “Zone Feriendorf” errichtet wurden. Beide sind großzügig ausgelegt, auch wenn die Baderäume nicht gerade groß sind.

ZONE MEER

In der “Zone Meer” findet man die Rezeption und sämtliche Geschäfte vor, die durch einen Gehsteig mit Überdachung und durch kurze Rampen verbunden sind. Die Struktur bietet einen Wasserpark, ein beheiztes Schwimmbecken mit Rutsche und ein Hydromassagebecken, das Restaurant - Pizzeria mit Produkten für Zöliakiekranke und einen ausgerüsteten Privatstrand. Sanitärgebäude mit barrierefrei zugänglichen Sanitäranlagen stehen den Gästen zur Verfügung.

BEHEIZTE SCHWIMMBECKEN
Sowohl das Hydromassagebecken als auch das beheizte Becken mit Rutsche ist auf einer Rampe mit 9% Neigung erreichbar. Für den Eintritt ist durch eine Fußwaschwanne mit seitlicher Gittertür zu schreiten; die Duschen sind bodeneben. Neben den beiden beheizten Schwimmbecken gibt es einen Kiosk – Bar mit Kassentisch Höhe 113 cm ab Boden und Tischen mit einer Beinfreiheit von 73 cm.

GESCHAFTE
Zigaretten – Zeitungen – Bazar: die Ware ist in einer Höhe von durchschnittlich 140 cm ausgestellt, max. Höhe der Theke 117 cm; durchschnittlicher Abstand der Ausstellungsregale etwa 125 cm; Durchgänge nicht einfach. Bazar Kleidung: Eingang 160 cm breit, max. Ausstellungshöhe der Ware 144 cm, Kassentisch 92 cm Höhe. Umkleideraum mit zwei festen Wänden und einem Vorhang.

INTERNET CAFE
Das Internet Café ist ziemlich geräumig, mit einer 116 cm hohen Theke ab Boden und quadratischen Tischen mit Beinfreiheit 73 cm. Behindertengerechte Toilette zur Verfügung. Im Außenbereich Tische mit Sonnenschirmen, der auch von innen durch eine Tür mit Öffnungsweite von 52 cm und über zwei Stufen von 2 und 4 cm zugänglich ist. Die Bar hat WI-FI und 4 Internetplätze gegen Bezahlung mit Beinfreiheit 72 cm. Neben dem Internet Café befindet sich der Frühstücksaal für die Gäste mit Formel Hotel, die sich an einem Buffet mit Höhe 91 cm ab Boden bedienen können.

SANITAREINRICHTUNGEN
Es sind 5 Sanitärgebäude vorhanden, die alle mit barrierefrei zugänglichen Sanitäranlagen für Personen mit Körperbehinderung ausgerüstet sind. Die Duschen haben Reihenanordnung und Armaturen mit handgriffbetätigter Mischbatterie und einen Durchgang von 68 cm; unter dem Waschbecken Freiraum von 73 cm. Auch die WCs sind nebeneinander angeordnet mit 67 cm breiter Tür, Freiraum unter dem Waschbecken 74 cm. Die Geschirrwaschanlagen befinden sich in einem Raum mit einem 81 cm breiten Eingang, haben hebelbetätigte Armaturen und eine bewegliche Ablagefläche in einer Höhe von 86 cm ab Boden. Im gleichen Raum befinden sich die Wäschewaschanlagen, haben Hebelbetätigung und eine Ablagefläche in einer Höhe von 76 cm, Tellerständer in einer Höhe von max. 165 cm. Kindertoiletten mit 20%ig geneigter Zugangsrampe, ausgestattet mit Wanne und Wickeltisch für Neugeborene in einer Höhe von 81 cm ab Boden, WC mit Flügeltür (Typ Saloon) und Waschbecken.

ZONE FERIENDORF

Weiterhin gibt es in der “Zone Feriendorf” eine Turnhalle, Tennisplatz, Fußballplatz, einen Bereich für Bogenschießen und einen Fitnessweg, sowie ein zweites Restaurant – Pizzeria, in dem Gerichte für Zöliakiekranke zubereitet werden.

BEREICH FUR KINDER UND MINI-CLUB
Den Kleineren sind zwei Bereiche gewidmet: der Spielpark neben dem Mini Club und jener im Sportbereich. Es sind Spiele mit verletzungssicherem Fußboden und Grasboden vorhanden. Der Raum für den Mini Club ist hindernisfrei gestaltet und steht unter der Leitung des Animationsteams. Es wurde auch ein Laboratorium für die Kinder eingerichtet.

PARTYRAUM
Für den Eintritt in die Diskothek sind zwei Stufenrampen mit je 11 Stufen zu überwinden. Der Raum ist großzügig angelegt und hat feststehende und verstellbare Sitzgelegenheiten. Die Toilette ist über eine Stufe von 20 cm erreichbar.

Es gibt 418 Unterkünfte in Total zur Verfügung und 6 davon sind am besten für Behinderte geeignet: Wohnung Nr. 325, "Anna plus" Villen Nr. 91, 101 und 103, die alle identisch sind, und Nr. 90 und 105, die einander widerspiegeln.

 

Wenn Sie weitere Information möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption. Wir würden uns sehr freuen, Ihnen bei der Suche nach der besten Lösung für Ihre Bedürfnisse zu helfen!